Home
Wir über uns
Partner
Kleinkläranlagen
VITALIS
TOPBLUE
Kontakt
Impressum

Die TOPBLUE ist die bewährte SBR-Kleinkläranlage.

Sie ist als Gebläse-SBR-Anlage ohne Pumpen so konstruiert

und immer wieder optimiert worden, dass sie nicht

nur beim Kauf, sondern über die gesamte Nutzungs-

dauer und darüber hinaus günstig ist. 

 

 Funktionsteile der Gebläse-SBR-Anlage TOPBLUE:

Die SBR-Anlage (sequence batch reactor) reinigt das Abwasser zeitgesteuert in einzelnen Portionen. Dadurch lassen sich die Arbeitsbedingungen (insbesondere die Sauerstoffzufuhr) den unterschied-lichen Klärbakterien anpassen. So werden auch weitergehende Reinigungsstufen (z.B. Stickstoffabbau) möglich.

  1. Vorklärung und Schlammspeicher: hier setzen sich die Feststoffe ab
  2. Reaktor: hier reinigen die Klärbakterien das feststofffreie Abwasser
  3. Beschickung: eine feststofffreie Portion Abwassser wird in den Reaktor gepumpt (durch Druckluft)
  4. Klarwasser-Abzug: das gereinigte Abwasser wird in die Natur gepumpt (durch Druckluft)
  5. Schlamm-Rückführung: feste Abbau-Produkte werden in den Schlammspeicher (1) gepumpt (mit Druckluft)
  6. Membran-Plattenbelüfter: er leitet die Luft feinblasig in den Reaktor
  7. Steuer-Säule: in ihr sind alle technischen Teile (Gebläse, Steuerung etc.) untergebracht ohne Kontakt mit dem Abwaser im Klärbehälter
  8. Entlüftungshaube: durch sie strömt die verbrauchte Luft nach außen

 

AWS Schildau / Karl-Liebknecht-Straße 2A / 04889 Schildau
info@aws-schildau.de